Zusammenhange Zwischen Habituellen Emotionsregulationsstrategien Und Externalisierendem Und Internalisierendem Verhalten Im Jugendalter

Zusammenhange Zwischen Habituellen Emotionsregulationsstrategien Und Externalisierendem Und Internalisierendem Verhalten Im Jugendalter by Friederike Helle. Download it Zusammenh Nge Zwischen Habituellen Emotionsregulationsstrategien Und Externalisierendem Und Internalisierendem Verhalten Im Jugendalter books also available in PDF, EPUB, and Mobi Format for read it on your Kindle device, PC, phones or tablets. ... auf psychopathologische Verhaltensweisen in der Regel zwischen funktionaler
und dysfunktionaler Emotionsregulation ... habituellen
Emotionsregulationsstrategien und internalisierendem und externalisierendem
Verhalten im Jugendalter, .... Click Get Books for free books.

Zusammenh Nge Zwischen Habituellen Emotionsregulationsstrategien Und Externalisierendem Und Internalisierendem Verhalten Im Jugendalter

Zusammenhange Zwischen Habituellen Emotionsregulationsstrategien Und Externalisierendem Und Internalisierendem Verhalten Im Jugendalter
Author: Friederike Helle
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3668497966
Size: 73.35 MB
Format: PDF, Mobi
View: 2923
Get Books

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit verfolgt das Ziel, Zusammenhänge zwischen habituellen Emotionsregulationsstrategien und externalisierendem und internalisierendem Verhalten im Jugendalter anhand eines systematischen Reviews der aktuellen Forschungsliteratur zu identifizieren. Dabei wurde der Fokus auf die Emotionsregulationsstrategien kognitive Neubewertung, expressive Suppression und Rumination gelegt und ihre Funktion als Schutz- oder Risikofaktoren gegen/für depressive Symptome und aggressives Verhalten beleuchtet. Hierzu wurden 20 Primärstudien betrachtet, deren Stichprobengrößen zwischen 30 und 1753 Teilnehmenden variierte. Zusammengefasst deuteten die Befunde der Erhebungen darauf hin, dass die kognitive Neubewertung einen Schutzfaktor gegen depressive Symptome darstellt. Weiterhin erwiesen sich die expressive Suppression und die Rumination als Risikofaktoren für depressive Symptome. Für aggressives Verhalten stellte anhand der betrachteten Primärstudien lediglich die Rumination einen relevanten Risikofaktor dar. Die Wechselwirkung mit weiteren Variablen, der Kontext, das Geschlecht sowie die erlebte Emotion stellten sich zudem als wichtige Faktoren für die weitere Forschung heraus. Durch die unterschiedlichen methodischen Herangehensweisen der jeweiligen Autorenschaft und die unterschiedliche Beschaffenheit der Stichproben war eine eingeschränkte Vergleichbarkeit der Studien untereinander zu verzeichnen. Im Hinblick auf Präventions- und Interventionsmaßnahmen bezüglich depressiver Symptome und aggressiven Verhaltens wurde die Förderung und Ausdifferenzierung funktionaler Emotionsregulationsstrategien als zielführend abgeleitet.
Zusammenhänge zwischen habituellen Emotionsregulationsstrategien und externalisierendem und internalisierendem Verhalten im Jugendalter
Language: de
Pages: 68
Authors: Friederike Helle
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2017-08-02 - Publisher: GRIN Verlag
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit verfolgt das Ziel, Zusammenhänge zwischen habituellen Emotionsregulationsstrategien und externalisierendem und internalisierendem Verhalten im Jugendalter anhand eines systematischen Reviews der aktuellen Forschungsliteratur zu identifizieren. Dabei wurde der Fokus auf die Emotionsregulationsstrategien kognitive
Aggressives Verhalten als externalisierende Problemverarbeitung männlicher Jugendlicher
Language: de
Pages: 42
Authors: Sophia Stefanidou, Matthias Büren
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2008-04-14 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Probleme des Jugendalters, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Jugendalter gilt als eine der schwierigsten Entwicklungsstufen. Zum einen muss ein Kind innerhalb weniger Jahre starke körperliche
Zur Depression im Jugendalter
Language: de
Pages: 15
Authors: Carmen Bartylla
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2005-10-02 - Publisher: GRIN Verlag
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Alter, Note: 1,2, Berufsakademie Sachsen in Breitenbrunn (Staatliche Studienakademie), Veranstaltung: Arbeitsfeld Heimerziehung, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“ ist eine oft genannte Redewendung, die Stimmungsschwankungen zum Ausdruck bringt. Fast jede Person unterlag schon einmal sogenannten
Handbuch Entwicklungs- und Erziehungspsychologie
Language: de
Pages: 600
Authors: Bärbel Kracke, Peter Noack
Categories: Education
Type: BOOK - Published: 2018-06-14 - Publisher: Springer-Verlag
Eine Vielzahl von Faktoren wie Mobilität, Migration, Inklusion, berufliche Übergänge und Medien prägen heutige individuelle Entwicklungs- und Erziehungsprozesse. Das Handbuch gibt einen umfassenden Einblick in diese und andere zentrale Aspekte der individuellen Entwicklung und Erziehung über die gesamte Lebensspanne. Es führt dabei Grundlagenwissen mit Anwendungsperspektiven und Praxisbeispielen zusammen. Ein Schwerpunkt
Depression im Jugendalter. Komorbidität: Zwischen Angst und Depression und Aggression und Depression
Language: de
Pages: 207
Authors: Alexandra Nussbaumer
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2001-11-05 - Publisher: GRIN Verlag
Diplomarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Note: sehr gut, Universität Wien (Institut für Psychologie), 170 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Depressivität im Jugendalter, als von der Erwachsenendepression abweichendes Krankheitsbild ist heute ein weitgehend anerkanntes Phänomen. Das war nicht immer so, lange Zeit galt die
Lachen und Winken? Wie Mitarbeiter der Gastwirtschaft mit Emotionen umgehen
Language: de
Pages: 52
Authors: Maik Roemer
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2016-12-02 - Publisher: GRIN Verlag
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 2,1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Gastwirtschaft in Deutschland ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und als arbeitsaufwendige Dienstleistung auch ein wichtiger Teil des Arbeitsmarktes. Diese Arbeit untersucht, wie Mitarbeiter der Gastwirtschaft ihre Emotionen im direkten Umgang
Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Language: de
Pages: 400
Authors: Jörg M. Fegert, Michael Kölch
Categories: Medical
Type: BOOK - Published: 2011-03-09 - Publisher: Springer-Verlag
Berufseinsteiger in der Kinder- und Jugendpsychiatrie stehen vor einer Fülle neuer Aufgaben und Herausforderungen. Häufig müssen sie bereits nach kurzer Zeit Verantwortung übernehmen. Das Klinikmanual ermöglicht einen schnellen Überblick über die wesentlichen Störungen, es liefert praktische Handlungsanweisungen und Therapieempfehlungen und bietet in Notfallsituationen rasch Orientierung. Das Manual ist der perfekte
Taterleben und Mitteilungsprozesse bei sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen
Language: de
Pages: 242
Authors: Katrin Behruzi
Categories: Law
Type: BOOK - Published: 2018-06-13 - Publisher: Nomos Verlag
Die anwendungsorientierte Arbeit verfolgt das Ziel, mehrdimensionale Merkmalskonfigurationen in glaubhaften Zeugenaussagen empirisch zu ermitteln. Vor dem Hintergrund, dass es weder spezifische Verhaltensindikatoren für sexuellen Missbrauch gibt noch ein bestimmtes Mitteilungsverhalten Rückschlüsse auf einen etwaigen Erlebnisbezug erlaubt, wird ein Prozessmodell verfolgt, wonach Mitteilungslatenzen im Wechselspiel mit inter- und intrapsychischen Dynamiken gesehen
Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters
Language: de
Pages: 1052
Authors: Jörg M. Fegert, Christian Eggers, Franz Resch
Categories: Medical
Type: BOOK - Published: 2011-11-29 - Publisher: Springer-Verlag
In den letzten Jahren haben psychische Störungen bei Kindern und Jugendlichen stark zugenommen. In den meisten Fällen ist professionelle Hilfe erforderlich. Von einem renommierten Herausgeber- und Autorenteam geschrieben, wird das Thema in dem Lehr- und Fachbuch umfassend und zugleich praxisorientiert dargestellt. Die komplett überarbeitete und aktualisierte Neuauflage wurde u. a.
Entwicklungspsychologie des Jugendalters
Language: de
Pages: 336
Authors: Arnold Lohaus
Categories: Psychology
Type: BOOK - Published: 2018-03-07 - Publisher: Springer-Verlag
Dieses Lehrbuch befasst sich mit der Entwicklungspsychologie des Jugendalters. Es vermittelt in verständlich geschriebenen Kapiteln Grund- und Anwendungswissen zu allen relevanten Entwicklungsbereichen und geht speziell auf für diese Lebensphase zentrale Themen ein, wie z.B. Medienkonsum, Sozialbeziehungen, Problemverhalten oder Berufswahl. Neben den wissenschaftlichen Grundlagen werden jeweils Bezüge zu konkreten Anwendungskontexten hergestellt.