Mythos Katalog Und Prophezeiung PDF Books

Download Mythos Katalog Und Prophezeiung PDF books. Access full book title Mythos Katalog Und Prophezeiung by Burkhard Scherer, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Mythos Katalog Und Prophezeiung full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Mythos Katalog Und Prophezeiung

Mythos Katalog Und Prophezeiung
Author: Burkhard Scherer
Publisher: Franz Steiner Verlag
ISBN: 9783515088084
Size: 51.62 MB
Format: PDF, Docs
View: 2930
Get Books

Welche mythischen und literarischen Traditionen verarbeitet der hellenistische Dichter Apollonios Rhodios in seinem Argonauten-Epos? Welche Erz�hlstrategien verwendet er? Zwei h�ufig kritisierte Passagen der Argonautika halten den Schluessel zum Verst�ndnis des ganzen Werkes: Der Teilnehmerkatalog, welcher die Handlung im ersten Buch aufzuhalten scheint, und die Weissagung des Phineus, welche den Handlungsinhalt des zweiten Buches scheinbar verdoppelt. Mythos, Katalog und Prophezeiung legt in drei Einzelstudien Tradition, Intertextualit�t und Narratologie in den Argonautika blo�. In diesem wichtigen Beitrag zum Verst�ndnis von Dichtung und Mythos in alexandrinischer Zeit verbinden sich exemplarisch quellenkritische Vorsicht mit literaturtheoretischer Innovation und pr�ziser Textanalyse.
Mythos, Katalog und Prophezeiung
Language: de
Pages: 232
Authors: Burkhard Scherer
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2006 - Publisher: Franz Steiner Verlag
Welche mythischen und literarischen Traditionen verarbeitet der hellenistische Dichter Apollonios Rhodios in seinem Argonauten-Epos? Welche Erz�hlstrategien verwendet er? Zwei h�ufig kritisierte Passagen der Argonautika halten den Schluessel zum Verst�ndnis des ganzen Werkes: Der Teilnehmerkatalog, welcher die Handlung im ersten Buch aufzuhalten scheint, und die Weissagung des Phineus, welche den Handlungsinhalt
Antike Erzähl- und Deutungsmuster
Language: de
Pages: 732
Authors: Simone Finkmann, Anja Behrendt, Anke Walter
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-11-19 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Dieser Sammelband beinhaltet fortschrittliche und dem neuesten Stand der Forschung entsprechende Studien zur Tradition der epischen Dichtung von Homer bis in die frühe Neuzeit, zu Erzähl- und Deutungsmustern in Prosa und Poesie, zur Intertextualität und Narratologie, zur Exemplarität, zur Lehrdichtung und Fachschriftstellerei sowie zur Wissenschaftsgeschichte und zur Rezeption der Antike
Antike Mythen im schwäbischen Gewand
Language: de
Pages: 358
Authors: Jonathan Groß
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2020-02-17 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Gustav Schwab’s collection of Greek myths, a well-established and widely-used re-narration for young people, has since its first publication in 1838–1840 served as an introduction into classical mythology for many generations. The fact that it is closely modelled on ancient literary accounts is unknown to most and has attracted little
Götterlehre und andere mythologische Schriften
Language: de
Pages: 1168
Authors: Martin Disselkamp
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2018-12-17 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Band 4/2 der Kritischen Moritz-Ausgabe enthält die Schriften des Berliner Spätaufklärers und Frühklassizisten zur Mythologie. Karl Philipp Moritz‘ mythologisches Hauptwerk ist die „Götterlehre", die seit ihrem ersten Erscheinen 1791 vielfach neu aufgelegt wurde. Neu herausgegeben werden daneben der „Mythologische Almanach für Damen" (1792) und Moritz‘ Anteile an dem 1794 veröffentlichten
Krieg und Bürgerkrieg bei Lucan und in der griechischen Literatur
Language: de
Pages: 496
Authors: Annemarie Ambühl
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2014-12-12 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
In seinem Bürgerkriegsepos fiktionalisiert Lucan den historischen Stoff in einer intensiven literarischen Auseinandersetzung mit seinen Vorgängern, die bisher meist anhand seines Verhältnisses zur Geschichtsschreibung und zur römischen Epik untersucht worden ist. Die vorliegende Studie schließt eine Lücke der Lucan-Forschung, indem sie den Blick über die Sprach- und Gattungsgrenzen hinweg auf
Magie und Ritual bei Apollonios Rhodios
Language: de
Pages: 410
Authors: Ingo Schaaf
Categories: Religion
Type: BOOK - Published: 2014-07-28 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Als eines der Hauptmerkmale hellenistischer Dichtung gilt allgemein und unbestritten ihre Gelehrsamkeit, doch haben in der Forschung dabei nicht alle Bereiche alexandrinischer Bildung und Kultur gleichermaßen Berücksichtigung gefunden. So ist das bei Apollonios Rhodios durchgängig spürbare Interesse an geheimen Kulten, entlegenen Riten, Paradoxa und Magie bisher nur selten in den
2006/2007
Language: de
Pages: 2832
Authors: Ingo Schaaf
Categories: Reference
Type: BOOK - Published: 2011-09-15 - Publisher: Walter de Gruyter
Die seit 1971 wieder erscheinende, interdisziplinäre, internationale Rezensionsbibliographie IBR ist eine einmalige Informationsquelle. Die Datenbank weist über 1,1 Millionen vornehmlich die Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigende Buchrezensionen in 6.000 vorwiegend europäischen wissenschaftlichen Zeitschriften nach. 60.000 Eintragungen kommen jedes Jahr hinzu, bieten dem Benutzer Daten zum rezensierten Werk und zur Rezension.
Kollektivpoetik
Language: de
Pages: 298
Authors: Kai Sina
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2019-12-02 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Anhand der transatlantischen Rezeptionslinie Goethe, Emerson, Whitman, Thomas Mann rekonstruiert die Studie eine vernachlässigte Facette der Literaturgeschichte: das Programm einer kollektiven Poetik. Bestimmend für diesen Ansatz ist der Versuch, das moderne Leben in der ganzen, reichen Mannigfaltigkeit seiner intellektuellen und sozialen Erscheinungsformen abzubilden, ohne zugleich das Bestreben einer lockeren Einheitsbildung
Valerius Flaccus’ dramatische Erzähltechnik
Language: de
Pages: 240
Authors: Christoph Sauer
Categories: Fiction
Type: BOOK - Published: 2011-03-09 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
Der flavische Epiker Valerius Flaccus hat in der Forschung der letzten Jahrzehnte eine bemerkenswerte Beachtung gefunden. Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage nach dem grundlegenden Charakter seiner Kompositions- und Erzähltechnik. Valerius entpuppt sich als ein dramatischer Erzähler in der Nachfolge Vergils. Ausgangspunkt ist eine Analyse des ersten Buchs und
Orpheus in der Spätantike
Language: de
Pages: 452
Authors: Oliver Schelske
Categories: Literary Criticism
Type: BOOK - Published: 2012-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter
In this work, the short epos Orpheus’ Argonautica that dates from Late Antiquity is subjected to a comprehensive re-examination. It reveals a work in which the poetic structure is much more complex than previously assumed and shows how Orpheus’ figure was handled in Late Antiquity thus presenting the recipient with