Medienwirkungsforschung Ii PDF Books

Download Medienwirkungsforschung Ii PDF books. Access full book title Medienwirkungsforschung Ii by Heinz Bonfadelli, the book also available in format PDF, EPUB, and Mobi Format, to read online books or download Medienwirkungsforschung Ii full books, Click Get Books for free access, and save it on your Kindle device, PC, phones or tablets.

Medienwirkungsforschung Ii

Medienwirkungsforschung Ii
Author: Heinz Bonfadelli
Publisher: UTB
ISBN: 3838526155
Size: 60.67 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 4758
Get Books

Dieses Lehrbuch ist die anwendungsorientierte Vertiefung und Ergänzung zu der Einführung »Medienwirkungsforschung I – Grundlagen« (UTB 2502) vom selben Autor. Ausführlich erläutert es die verschiedenen Anwendungsgebiete der Medienwirkungsforschung: von Fernsehnachrichten über politische Propaganda und Werbung bis hin zur Gewalt in den Medien. Die konkreten Wirkungsphänomene und die darauf bezogenen Fragestellungen werden anhand verschiedener theoretischer Ansätze und aktueller empirischer Forschungsergebnisse dargestellt und analysiert. Heinz Bonfadelli ist Professor am Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung der Universität Zürich.
Medienwirkungsforschung II
Language: de
Pages: 328
Authors: Heinz Bonfadelli
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2004-09-15 - Publisher: UTB
Dieses Lehrbuch ist die anwendungsorientierte Vertiefung und Ergänzung zu der Einführung »Medienwirkungsforschung I – Grundlagen« (UTB 2502) vom selben Autor. Ausführlich erläutert es die verschiedenen Anwendungsgebiete der Medienwirkungsforschung: von Fernsehnachrichten über politische Propaganda und Werbung bis hin zur Gewalt in den Medien. Die konkreten Wirkungsphänomene und die darauf bezogenen Fragestellungen
Medienwirkungsforschung
Language: de
Pages: 847
Authors: Michael Schenk
Categories: Political Science
Type: BOOK - Published: 2007 - Publisher: Mohr Siebeck
English summary: The new edition gives a reliable up-to-date account of the approaches and results of research on the effects of the media. German description: Dieses inzwischen klassische Werk uber die Ansatze und Ergebnisse der Medienwirkungsforschung wurde in der dritten Auflage durchgangig aktualisiert, erganzt und erweitert. Der zunehmenden Bedeutung von
Medienwirkungsforschung I
Language: de
Pages: 300
Authors: Heinz Bonfadelli
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2004-01-15 - Publisher: UTB
Dieses Lehrbuch stellt grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und Befunde der klassischen Wirkungsforschung vor, die entweder sozial-psychologisch oder soziologisch orientiert sind. Darüber hinaus geht der Autor auch ausführlich auf neuere Perspektiven wie Uses-and-Gratifications, Informationsverarbeitung, Agenda-Setting, Wissenskluftperspektive oder Kultivierungstheorie ein.Die komplexen Zusammenhänge werden durch eine Vielzahl von Grafiken veranschaulicht. Zahlreiche Literaturhinweise, ein
Handbuch Medienwirkungsforschung
Language: de
Pages: 659
Authors: Wolfgang Schweiger, Andreas Fahr
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2013-02-18 - Publisher: Springer-Verlag
Der Band bietet einen umfassenden Überblick über Stand und Perspektiven der Medienwirkungsforschung. In einem ersten Abschnitt werden kommunikationswissenschaftliche und erkenntnistheoretische Grundlagen sowie die Zugänge relevanter Nachbardisziplinen (Psychologie, Soziologie, Kulturwissenschaften) im Überblick dargestellt. Die folgenden Beiträge sind fünf Schwerpunkten zugeordnet, die sich einerseits an der klassischen Unterscheidung von Wissen, Emotion, Einstellung
Rezension zu: Bonfadelli, Heinz: Medienwirkungsforschung I und II.
Language: de
Pages:
Authors: Bernhard Mann
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2001 - Publisher:
Abstract: Rezension zu: 1. Bonfadelli, Heinz, 1999: Medienwirkungsforschung I. Grundlagen und theoretische Pespektiven. Reihe uni-papers, Bd. 10. Universitätsverlagsgesellschaft Konstanz. ISBN 3-89669-273-9. 2. Bonfadelli, Heinz, 2000: Medienwirkungsforschung II. Anwendungen in Politik, Wirtschaft und Kultur. Reihe uni-papers, Bd. 11. Universitätsverlagsgesellschaft Konstanz. ISBN 3-89669-274-7
Medienwirkungsforschung
Language: de
Pages: 338
Authors: Heinz Bonfadelli, Thomas N. Friemel
Categories: Social Science
Type: BOOK - Published: 2017-07-17 - Publisher: UTB
Alles in einem Band: grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und empirische Befunde der Medienwirkungsforschung. Die Autoren berücksichtigen dabei die psychologisch und soziologisch orientierte Forschung: Nutzungsmuster und Wirkungen auf der Ebene einzelner Individuen werden so ebenso verständlich wie auch Auswirkungen auf soziale Netzwerke sowie auf die Gesellschaft als Ganzes. Die Neuauflage zur
Medienwirkungsforschung
Language: de
Pages: 299
Authors: Heinz Bonfadelli
Categories: Mass media
Type: BOOK - Published: 2004 - Publisher:
Dieses Lehrbuch stellt grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und Befunde der klassischen Wirkungsforschung vor, die entweder sozial-psychologisch oder soziologisch orientiert sind. Darüber hinaus geht der Autor auch ausführlich auf neuere Perspektiven wie Uses-and-Gratifications, Informationsverarbeitung, Agenda-Setting, Wissenskluftperspektive oder Kultivierungstheorie ein.Die komplexen Zusammenhänge werden durch eine Vielzahl von Grafiken veranschaulicht. Zahlreiche Literaturhinweise, ein
Außenpolitik und Öffentlichkeit
Language: de
Pages: 585
Authors: Peter Hoeres
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2013-10-18 - Publisher: Walter de Gruyter
Die Veröffentlichung von amerikanischen Depeschen auf der Plattform WikiLeaks hat den Widerstreit zwischen einem radikalen Publizitätsanspruch und der fortdauernden staatlichen Arkanpolitik wieder ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gerückt. Peter Hoeres gelingt es in seiner Arbeit, diesen Antagonismus historisch zu unterfüttern. Er untersucht dafür die konfliktreiche Beziehung von Außenpolitik und Öffentlichkeit
Masse und Macht im 19. und 20. Jahrhundert
Language: de
Pages: 199
Authors: Ulrich Lappenküper, Joachim Scholtyseck, Christoph Studt
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2014-12-11 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
Masse und Macht sind Schlüsselbegriffe zum Verständnis der Moderne. Die Einbeziehung einer wachsenden Zahl von Menschen in politische Entscheidungsprozesse führte seit dem 19. Jahrhundert zu scheinbar paradoxen Ergebnissen: Der Demokratisierung und Emanzipation breiter Schichten stand ein Anwachsen der Gewaltpotenziale und sogar die Entstehung totalitärer Regime gegenüber. Anregungen von Elias Canettis
Agenda-Setting in Zeiten des Web 2.0
Language: de
Pages: 282
Authors: Dorothee Kopetzky
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2015-07-10 - Publisher: LIT Verlag Münster
Books about Agenda-Setting in Zeiten des Web 2.0